Kontakt: 02752 / 4752 - 0

24-Stunden Notdienst: 0170 / 4710843

Offizieller Partner

Seit 1970 halten wir Sie
im Banfetal mobil!

Mit einer freien Werkstatt startete unser Unternehmensvater Fritz Stenger 1970 in die Selbständigkeit.

Zuerst entstand eine Werkstatthalle mit anhängendem Bürogebäude in der Banfetalstrasse 57 in Bad Laasphe-Banfe. Es dauerte nicht lange und die französische Marke PEUGEOT startete im Vertrieb und Service. Zur Präsentation der Fahrzeuge wurde 1980 die Werkstatthalle um eine Ausstellung erweitert.

Bis 2001 wurde das Banfetal mit flottem, französischem Flair bestückt.

Seitdem hat sich aber vieles getan …

Ab 2001 kam mit viel Schwung die spanische VW Tochter SEAT im Autohaus Stenger an und die Ausstellung wurde durch einen weiteren Anbau der Ausstellung erweitert… gut gestartet folgte dann in 2005 die tschechische Konzerntochter SKODA und es wurde wieder kräftig gebaut im Banfetal . Die Ausstellungshalle für SKODA entstand neben weiteren Parkplätzen auf dem Gelände.
Beide Marken änderten in 2015 ihren CI-Auftritt und so wurde die SEAT Ausstellung nochmal erweitert und die kompletten Ausstellungshallen modernisiert.

Während der Wartezeit genießen Sie nun einen Kaffee und verweilen in einer unserer gemütlichen Sitzgruppen.

Für die Instandhaltung der Fahrzeuge wurde auch der Werkstattbereich in 2017 um eine komplette, neue Servicehalle mit modernster Diagnosetechnik erweitert. Im Jahr 2020 folgte dann die komplette Erweiterung für die elektronischen Fahrzeuge mit Werkstattausstattung und Ladesäulen, sowie die Ausgliederung der Marke CUPRA von SEAT… so das in 2021 diese Erweiterung startete.

 

„Sie stehen bei uns im Mittelpunkt“ und wir bleiben aktiv auf dem neuesten Stand.

 

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Autohaus Stenger Team 

Über 5 Jahrzente
auf einen Blick